2 Gedanken zu „Fund am Deich

  1. Ilse

    Du lieber Himmel, was bitte ist das? Es sieht aus wie die Finger eines wileda-Gummihandschuhs, aber jene sind doch gar nicht so übel, dass man sie wütend zerschneiden müsste.

    Waren die leer?

    Antworten
  2. tg

    Ja, das findet man am Deich von Nordstrand: Geheimnisse einer ans Festland angedockten Hallig. Man nennt so etwas ein leeres Indiz. Das ist so etwas wie eine Metapher, die ihre Ursprungsbedeutung verloren hat.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.